Hochzeit im Freien

01.08.2016

Es ist wohl die Wunschvorstellung jedes zukünftigen Brautpaares: heiraten bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Viele wünschen sich eine Trauung im Freien und nehmen dazu auch die gewissen Risiken in Kauf. Bei einer Hochzeit im Freien gibt es in der Tat einiges zu beachten, aber mit einer guten Vorbereitung kann man sich auf viele verschiedene Situationen vorbereiten und auch bei nicht so optimalen Wetter toll draußen feiern.

Regen & Wind

Regen am Hochzeitstag – für manche Bräuche ist das gleichzusetzen mit dem Weltuntergang. Dabei gibt es ein schönes Sprichwort, das besagt: „Wenn es am Hochzeitstag regnet, dann weint selbst der Himmel vor Freude.“ Lassen Sie sich also vom schlechten Wetter auf keinen Fall die Laune verderben. Leider haben wir bisher noch keinen Einfluss auf das Wetter und wenn die Hochzeit nicht extrem kurzfristig geplant wird, dann wird kein Weg daran vorbei führen, dieses Risiko einzugehen. Wer im Freien heiraten möchte, der ist natürlich noch stärker an die Witterung gebunden. Deshalb sollte es in jeder Planung eine Regenvariante geben. Ein Zelt ist in den meisten Fällen also unabdinglich. Hierfür gibt es unterschiedlichste Lösungen – vom günstigen Partyzelt bis hin zu modernen Zeltlösungen, die für besonderen Flair sorgen. Optimal ist es natürlich, wenn Sie auf einem Gelände mit großem Außenbereich feiern, sodass am Hochzeitstag entschiedenen werden kann, ob die Feierlichkeiten draußen oder im Gebäude abgehalten werden. Neben Regen kann auch Wind für mächtig schlechte Stimmung sorgen, denn wenn die Dekoration vom Tisch weht, dann kann das schnell chaotisch werden. Bei einer Hochzeit im Freien sollte sie also von kleinteiliger Dekoration mit Blütenblättern, Konfetti oder leichten Schleifchen besser absehen.

Sonne & Wärme

Woran viele Paare im Voraus nicht denken, ist die Tatsache, dass es auch zu heiß werden kann. Gerade das Brautpaar ist gefährdet, bei zu großer Hitze und Sonnenschein, denn die beiden sind den ganzen Tag auf den Beinen. Deswegen gilt es: immer wieder hinsetzen, viel trinken (am besten Wasser) und bei Leerlauf lieber im Schatten warten. Noch ein paar Tipps für die Braut: Cremen Sie sich vorher auf jeden Fall dünn mit Sonnencreme, denn das Kleid reflektiert die Sonnenstrahlen noch. Damit Sie unter dem Kleid nicht zu sehr schwitzen, sollten Sie ein qualitativ hochwertiges Brautkleid wählen. Gerade unter Kleidern aus synthetischen Materialien staut sich die Hitze extrem. Es gibt auch Brautkleidlösungen bei denen sich der Rock abnehmen lässt und aus einem bodenlagen Kleid schnell ein knielanges wird. Mit dieser Flexibilität trotzen Sie auch den größten Hitzewellen und können sich auch viel freier bewegen.

Insekten

Es gibt so Dinge, die können einem ganz schnell die Laune und auch den Apetit verderben. Die Rede ist von Insekten. Doch wer sich für eine Hochzeit im Freien entscheidet, der wird einen gewissen Kontakt mit den kleinen Krabbeltieren nicht vermeiden können. Je nach Jahreszeit und Wetter können Wespen, Mücken und Co ganz schön nerven. Wenn dann noch Ameisen auf der Torte krabbeln, dann hört der Spaß auf. Doch zum Glück gibt es ein paar Tipps und Tricks, mit denen man sich und die Gäste schützen kann.
Bei Wespen hilft verjagen leider nichts, denn dann fühlen sie sich noch angegriffen und können stecken. Also helfen nur Vorsicht und die richtige Vorbereitung. Süßes sollte abgedeckt werden und nur in möglichst kleinen Portionen an die frische Luft gebracht werden. Getränke sollten mit einem Deckel versehen werden. Das geht besonders gut in Kombination mit einem Strohhalm, der durch die Abdeckung gesteckt wird.
Gegen Mücken hilft so ziemlich nichts außer chemisches Mückenspray. Bei der Planung der Feier sollten Sie darauf achten, dass sich Mücken besonders gern nahe Gewässern tummeln. Auf die Tische können spezielle Anit-Mücken-Kerzen gestellt werden, wenn es draußen dämmert.
Ameisen hingegen sind etwas leichter auszutricksen. Vermutlich auch deshalb, weil sie nicht fliegender Weise unterwegs sind. Was Ameisen nämlich gar nicht mögen ist Kreide. Verläuft also irgendwo eine Ameisenstraße, dann ziehen Sie einfach einen Kreidestrich.
Wenn sich nach der Feier die Rest stapeln, dann bietet besonders Obst eine gute Nährfläche für Fruchtfliegen. Sind sie einmal da, dann sollte alles Obst entfernt werden. Beseitigen lassen sich die kleinen Tierchen mit einem Trick: Einfach einen PET-Flasche ca. 3 cm unter dem Decken abschneiden und den Kopf verkehrtherum in den Flasche stecken. Im unteren Teil wird zuvor etwas Obst gelegt, der die Fliegen anlockt. Durch den geöffneten Deckel können die Fliegen dann zum Obst gelangen, aber deutlich schwerer wieder heraus.

Beleuchtung

Eine Hochzeit ist meist ein Fest, das bis in die späten Abendstunden gefeiert wird. Das bedeutet, dass es irgendwann auch dunkel wird und die nötige Beleuchtung her muss. Hierüber sollte sich das zukünftige Brautpaar vorher Gedanken machen. Je nach Stil der Hochzeit können unterschiedliche Beleuchtungsarten angebracht sein. Sie mögen es urig, dann können Fackeln eine tolle Wirkung erzeugen. Aber Vorsicht: offenes Feuer ist immer eine Gefahrenquelle. Bei vielen Kindern oder einer großen Anzahl von  Gästen auf engem Raum ist dies eher nicht zu empfehlen. Auch nicht ganz ungefährlich, aber sehr romantisch ist Kerzenlicht. Ob Windlichter, Kerzenständer oder Schwimmlichter auf den Tischen.
Für punktuelle Beleuchtung sind Kerzen optimal. Um Aber die Tanzfläche zu beleuchten sollten Scheinwerfer installiert werden. Das muss keine bunte Disco-Beleuchtung sein, sondern kann sich farblich auch am Motto der Hochzeit orientieren. Um Wege zu markieren eignen sich Solarlampen, die sich tagsüber aufladen und bei Dunkelheit dann den Weg weisen ohne wirklich für Beleuchtung zu sorgen.

Dein Browser ist veraltet!

Bitte aktualisiere deinene Browser, um diese Website korrekt dazustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren

×

Entschuldige,
dein Gerät wird leider nicht unterstützt.

Terminanfragen oder
allgemeiner Kontakt unter:
Telefon:+49 (0) 6341 95 95 80
E-Mail:mail@avinia.de

AVINIA GmbH
Marie-Curie-Straße 9
76829 Landau