Hochzeitstrends 2021 – die besten Ideen für das Ja-Wort

18.12.2020

Ihr möchtet 2021 heiraten und sucht nach Ideen, wie ihr den wichtigsten Tag eures gemeinsamen Lebens besonders schön und zeitgemäß begehen könnt? Hier findet ihr eine kleine Zusammenstellung von besonders angesagten Hochzeitstrends 2021 – für mehr Vorfreude auf die kommende Hochzeitssaison.

 

Kreative Hochzeitstrends für individuelle Glücksmomente

Sowohl eine kleine als auch eine große Hochzeitsfeier umfasst im Regelfall Einladungen, einen Brautstrauß, ein Brautkleid, Eheringe, Trauzeugen, gutes Essen, schöne Deko – und nicht zu vergessen: die Suche nach einer passenden Örtlichkeit und einem günstig gelegenen Termin. Mit all diesen Entscheidungen, die ihr trefft, macht ihr euer Fest zu etwas ganz Besonderem. Um euren Geschmack dabei zum Ausdruck zu bringen, sind die kreativen Hochzeitstrends 2021 ideal. Durch diese unterstreicht ihr eure Individualität und überrascht eure Gäste.

 

Micro Wedding – Feiern im kleinen Kreis liegen groß im Trend

Eine kleine Hochzeit mit rund 10 Personen kann richtig schön sein, denn ihr ladet nur die Freunde und Verwandten ein, zu denen ihr wirklich eine enge Beziehung habt. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Weniger Stress, keine steifen Umarmungen und eine simple Tischordnung. Außerdem könnt ihr bei einer kleinen Feier das Augenmerk auf eure Liebe legen und seid von echter Freude umgeben.

 

Green Wedding – die Zukunft gehört euch und der Umwelt

Ihr überlegt, wie ihr eure Hochzeit 2021 nachhaltig und umweltgerecht gestalten könnt? Unter anderem bieten sich für Brautkleid und Anzug Schnitte an, die auch nach der Hochzeit noch getragen werden können. Außerdem wichtig: Müssen alle Gäste einzeln anreisen oder lässt sich ein Shuttlebus organisieren, der vielleicht sogar mit nachhaltigem Antrieb fährt? Und gibt es recycelbares Dekomaterial?

 

Geometrische Hochzeitsbögen bilden einen schönen Rahmen

Unter dem Traubogen gebt ihr euch während der Zeremonie das Ja-Wort und wechselt die Ringe. Zumeist mit vielen schönen Blumen und Pampasgras verziert, rückt er euch für alle Hochzeitsgäste und das feierliche Foto hübsch in Szene rückt. Besonders beliebt sind dabei geometrische Formen, zum Beispiel ein Hexagon.

 

Trockenblumen für den Brautstrauß und die Dekoration

Auch wenn „Trockenblume“ eher unschön klingt, ihr werdet überrascht sein, was Floristen aus ihnen zaubern können. Pastellige Farben schenken eurer Feier dabei eine romantische Note. Außerdem lässt sich der Brautstrauß dank der Trockenblumen wunderbar aufbewahren – auch wenn er, wie jede gute Ehe, von Zeit zu Zeit entstaubt werden muss.

 

Brautstrauß aus Trockenblumen

 

Die Braut im Hosenanzug – der krasseste Regelbruch

Überraschend stylish und extravagant, aber trotzdem sehr feminin wirkt ein zweiteiliger Hosenanzug, der statt Kleid getragen werden kann. Er wird oft mit einem Spitzen- oder Paillettenoberteil kombiniert – und dient damit als trendiger Regelbrecher für die selbstbewusste Braut. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne!

 

Ein minimalistischer Style statt Rüschen und Spitze

Mehr Eleganz und weniger Schnickschnack bei der Brautmode: Stilvolle Brautkleider begeistern durch minimalistische Eleganz, die trotzdem feierlich daherkommt. Das gilt auch für Designs mit schlichtem Color Blocking. Und soll das feine Boho-Brautkleid trotzdem noch einen kleinen Blickfang erhalten, empfiehlt sich eine zarte Rückenkette.

 

Braut mit schlichtem Kleid und Hut

 

 

Stilbewusste Nachhaltigkeit: Vintage-Eheringe aus der guten alten Zeit

Es zeugt nicht von Sparsamkeit, sondern von Trendbewusstsein, wenn ihr eure Eheringe aus der Second-Hand-Auslage eines Juweliers auswählt. Der Vintage-Look hat Charme und ist absolut angesagt: Ob neu gefertigt oder aus Omas Schmuck recycelt – ausgefallene Eheringe liegen voll im Trend.

 

Color Smoke Bombs als trendige Alternative zu Luftballons

Wer seine Hochzeit im Sommer feiert, der kann die Party auch im Freien stattfinden lassen. Bei einer Gartenhochzeit sorgen farbige Rauchbomben in Grün, Lila, Blau und Orange für eine kunterbunte Kulisse, die es euch erlaubt, einmalige Hochzeitsfotos zu machen.

 

Fine Art Weddings – ein wahres Fest für die Augen

Wenn der ganze Tag einfach perfekt werden soll, bieten Veranstalter sogenannte Fine Art Weddings an. Das Brautpaar und die Location werden dabei perfekt gestylt und aufeinander abgestimmt. Professionelle Hochzeitsfotografen machen danach Fotos in Kunstqualität, die die Erinnerungen an den Tag auf schönste Weise festhalten.

 

Ice Cream Rolls für die Naschkatzen

Heiß im Trend, aber vor allem schön kalt: Ice Cream Rolls gehören zu den neuesten Hochzeitstrends 2021 aus Asien. Frisch vor den Augen des Gastes zubereitet, werden sie schnell zum geschmacklichen Highlight eurer Hochzeit. Eine Idee zum Dahinschmelzen!

 

Diese Trends der vergangenen Jahre sind immer noch aktuell

Nicht alles ist 2021 neu. Folgende Trends erfreuten sich auch 2020 schon großer Beliebtheit:

 

  • Die Wedding Lounge dient als kleiner Ruheort für die Gäste, die zwischendurch eine kurze Auszeit von dem ganzen Trubel brauchen. Der Rückzugsort lässt sich in Form eines kleinen Festzelts oder als separate Sitzecke mit gemütlichen Sofas realisieren.
  • Holzelemente lassen die Deko rustikal wirken und schenken der Location mehr Gemütlichkeit. Das Material ist außerdem ein Symbol für Wachstum und Beständigkeit.
  • Die Wedding Wall kann als Fotohintergrund dienen. Luftballons und glitzernde Lichtvorhänge bieten sich zur Dekoration ebenfalls an.

Fazit zu den Hochzeitstrends 2021: Weniger ist oft einfach mehr

Für 2021 gilt: Eine trendige Hochzeitsfeier darf gerne minimalistisch sein, aber auf keinen Fall fantasielos. Individualität ist gefragt, ebenso wie Kreativität und Umweltbewusstsein. Außerdem heißt es auch in diesem Jahr: Lieber Klasse statt Masse.

 

Titelbild © iStock – Margaryta Basarab

Bild Brautstrauß © iStock – Joaquin Corbalan

 

 

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Trendfarbe für die Hochzeit 2021?

Blautöne sind 2021 besonders trendig – vor allem bei Accessoires und Dekorationen.

Wo gibt es Trockenblumen für Dekoelemente zu kaufen?

Ein guter Florist kann auch trockenen Blumenschmuck arrangieren. Darüber hinaus gibt es viele Onlinehändler, die Dekorationen aus Trockenblumen anbieten.

Corona: Was sollte bei der Hochzeitsplanung beachtet werden?

Aufgrund der coronabedingten Situation sollte lieber mit einer kleineren Hochzeitsgesellschaft geplant werden. Zudem ist es sinnvoll das Fest in den Sommermonaten stattfinden zu lassen, um im Freien feiern zu können. Dann sollte man auf der sicheren Seite sein.

Dein Browser ist veraltet!

Bitte aktualisiere deinen Browser, um diese Website korrekt dazustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren

×

Entschuldige,
dein Gerät wird leider nicht unterstützt.

Terminanfragen oder
allgemeiner Kontakt unter:
Telefon: +49 (0) 6341 95 95 80
E-Mail: [email protected]

AVINIA GmbH
Marie-Curie-Straße 9
76829 Landau